Englische Cocker Spaniel "vom Schnepfengrund"

 

….im April 1988 war es soweit. Nachdem ich bereits seit 10 Jahren einen Cockerspaniel hatte, habe ich mich entschlossen, nun doch mit der Zucht dieser wundervollen Rasse zu beginnen.

Eine Zeit des Lernens begann (und hat bis heute nicht aufgehört). Es gab viele Menschen, die mir, gerade zum Anfang der Zucht, mit Ihrem Wissen geholfen haben. Wolfgang Spoo gehörte dazu. Er zeigte mir, wie man das so macht auf den Ausstellungen und worauf man alles so zu achten hat.

„Tonnen“ von Fachbüchern habe ich gelesen, geradezu verschlungen. Ich wollte alles wissen, alles lernen. Und es gab so viele verschiedene Meinungen zu den jeweiligen Themen. Ich habe mit meinen Hündinnen auch viele Ausstellungen besucht – und enorm viele Preise und Pokale gewonnen (heute weiß ich gar nicht mehr, wo ich die alle unterbringen soll).

Ich sage gern, dass es nach diesen 30 Jahren nichts mehr gibt, was ich nicht schon erlebt hätte. Und doch, bei jedem neuen Wurf lerne ich immer wieder hinzu. Und ich bin davon überzeugt, dass es auch die nächsten Jahre immer spannend und aufregend sein wird bei der Cockerspaniel – Zucht.

Es macht mir nach wie vor eine Riesenfreude, mich um meine Hündinnen und die Welpen zu kümmern. Es ist mir einfach wichtig, dass alle Vierbeiner bei uns immer glücklich und zufrieden sind. Denn nur so können wir es auch schaffen, mit unseren Welpen Menschen glücklich zu machen. Ja, auch das gehört zur Zucht dazu. Menschen kennenlernen. Die tollen Interessenten aus der Vielzahl von Anfragen „herauszufiltern“ und dann, wenn es an der Zeit ist, den Welpen mit viel Freude in seine neue Familie zu entlassen.

Ganz toll finde ich, dass gerade die moderne Zeit es ermöglicht, mit den Welpen und den Welpenkäufern über viele Jahre in Kontakt zu bleiben. Früher verschickte ich Polaroid-Fotos, heute gibt es WhatsApp und Facebook. Aber so kann ich hervorragend sehen, wie sich die Welpen zu ausgewachsenen Hunden entwickeln und wie sie sich in ihre Familien einfügen.

Ich werde auch in Zukunft all mein Wissen und Können für meine Zucht einsetzen und hoffe, dass ich noch viele Menschen mit meinen Welpen glücklich machen kann…

Liebe Grüße

Renate Husmann  ... hier geht es weiter!